Sicherheitsfachakademie, Security Ausbildung, Sicherheitsdienst, Sicherheitsdienst Ausbildung, Ausbildungen, Zertifikate

Elisabeth Hollunder, BSc. BEd.

Stellvertretende medizinische Leiterin und Hygienebeauftragte

Qualifikationen

  • Elementarpädagogin
  • Horterzieherin
  • Lehramtsstudium VS PH Wien
  • Lehrgang zur hochschulischen Qualifizierung mit Verleihung des akademischen Grades „Bacherlor of Education“
  • Hochschullehrgang „Frühe sprachliche Förderung“,
  • Bacherlorstudium Hebamme FH Campus Wien mit Verleihung des akademischen Grades „Bacherlor science and health“
  • Lehrgang „Klassische Homöopathie für Hebammen“

Zertifikate & Diplome

  • div. Seminare, Schulungen, Fortbildungen in den Bereichen Notfalltraining, Reanimation, Sexualpädagogik, anthroposophische Medizin

Elisabeth Hollunder, BSc. BEd.

Stellvertretende medizinische Leiterin und Hygienebeauftragte

Elisabeth Hollunderm, BSc., BEd. ist ausgebildete Pädagogin und verfügt über eine jahrelange Erfahrung in der Arbeit in Krankenanstalten wie dem KH BB Eisenstadt, dem Rudolfinerhaus oder dem St. Josef Krankenhaus Wien. Sie ist ausgebildet in den Bereichen Notfalltraining, Reanimation und der anthroposophischen Medizin. Darüber hinaus ist Elisabeth Hollunder ausgebildete Hebamme und mit den Hygienevorschriften in Krankenanstalten bestens vertraut. In der Ersten Österreichischen Sicherheitsfachakademie ist sie stellvertretende medizinische Leiterin und Hygienebeauftragte.

Scroll to Top